30 June 2021

Die All New SIMStation – Die grundlegende Idee

Marlon Schuhfleck
Marlon Schuhfleck
Communications Manager

Es ist so weit. Was bei SIMStation im letzten Jahr als strategische Vorstellung und Zielsetzung begonnen hat, manifestiert sich als tatsächliche Realität: die All New SIMStation. Dieser Begriff bezeichnet einen generellen Impuls der Neufindung, dessen innovativer Einfluss – vom neuen Unternehmenssitz und neuer Webpräsenz bis zur Neugestaltung einzelner SIMStation Produktlinien – auf zahlreichen Unternehmensebenen wiederzuerkennen ist. Kurz: SIMStation hat sich neu erfunden und das in vielerlei Hinsicht.

Innovation passiert nicht im luftleeren Raum. Sie ist das Produkt einer Entwicklung, die zumeist zahlreiche Personen, Aspekte und Faktoren umfasst und viele verschiedene Ebenen beeinflusst. Gelingen kann Innovation nur dann, wenn man Erkenntnisse und Erfolge, aber auch Herausforderungen und Rückschläge zur Kenntnis nimmt, seine Lehren daraus zieht und zielorientiert nach vorne blickt. In diesem Sinne erfordert Innovation einen bewussten Dialog zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Und sie benötigt vor allem auch eines: Zeit. Denn wie jede Bewegung vollzieht sich auch die des Fortschritts nur Schritt für Schritt. Dies erfordert manchmal Geduld, mal Hartnäckigkeit, mal auch Stillstand. Wie schon so manch andere mussten auch wir erkennen, dass es gelegentlich einen Moment der Ruhe und Distanz braucht, um einen Blick, ein Gespür fürs Neue zu bekommen.

Dementsprechend haben wir uns im Sommer 2020 im Rahmen einer Unternehmensklausur auch Zeit genommen – Zeit zur Reflexion und Neuorientierung. Speziell angesichts der COVID-Pandemie und ihrer herausfordernden Umstände eine durchaus wichtige, eine notwendige Entscheidung. Eine dabei gewonnene, nur scheinbar allzu offenkundige Erkenntnis bestand darin, dass wir alle in einer Zeit von Veränderung leben – als Gesellschaft im Ganzen, aber auch als Unternehmen, als Mitarbeiter, als Menschen. Unsere Zielsetzung aus dieser Erkenntnis: Veränderung als Chance fürs Unternehmen, als Impuls zur Innovation zu begreifen. Und dieser generellen Zielsetzung für das Unternehmen haben wir einen Namen gegeben: Die All New SIMStation. Eine Idee, deren Relevanz und Bedeutungen sich nun am Grad der praktischen Umsetzung messen lassen.

Die neue Umgebung als Katalysator

Heute, ein Jahr später, wird es also Zeit für uns, um auf das letzte Jahr zurückzublicken, und uns zu fragen, inwiefern unser Anspruch an Veränderung, an Innovation auch eingelöst wurde. Eine erste Antwort auf diese Frage entdecke ich beim Schreiben dieses Blog-Eintrags; entdecke ich, wenn ich von meinem Bildschirm hochschaue und meinen Blick durch das immer noch brandneu wirkende Büro schweifen lasse. Das offene Design, die lichten Räume, die produktive Atmosphäre. Ganz klar, der Umzug in die Räumlichkeiten des neuen Unternehmenssitzes brachte wichtige positive Impulse für Veränderungen mit sich. Eine altbekannte Weisheit bewahrheitete sich dadurch: Manchmal braucht es eine neue Umgebung, um auf neue Gedanken zu kommen. Das empfundene Innovationsgefühl vollzog sich in den neuen Büros, Entwicklungsräumen und Konstruktionshallen in mehrerlei Hinsicht.

Zum einen brachte es uns einfach mehr Raum: sowohl im wörtlichen Sinne als auch metaphorisch betrachtet – mehr Platz zu arbeiten, zu schrauben und zu entwickeln, mehr Platz für Gedanken und Inspirationen. Zum anderen etablierten sich durch den Umzug und die Umstände auch gänzlich neue Team-Abläufe (Stichwort: Corona-Teststraßen), neue Work-Modelle (Stichwort: Home Office) und auch ein neues Miteinander, eine gegenseitige Rücksichtnahme. In diesem Sinne ist die neue Firmenzentrale nicht nur unser berufliches Zuhause – erfreulicherweise auch für viele neu gewonnene Kollegen! –, sondern als Ort des Austausches und des Dialogs auch ein essenzieller Teil der All New SIMStation. (Übrigens: Wer mehr über unser neues Zuhause erfahren möchte, dem sei der diesbezügliche Artikel meines lieben Kollegen Andreas nahegelegt!)

Neue Wege der Kommunikation und Interaktion

Was für uns als Team galt – neue Wege des Miteinander, der Kommunikation und Interaktion zu finden –, das galt natürlich auch für den Kontakt mit unseren Kunden, Partnern und Distributoren. War es 2019 noch das Normalste der Welt, Geschäftstermine persönlich durchzuführen, Kongresse und Messen zu besuchen und System-Installationen vor Ort durchzuführen, sah die Welt 2020 bekanntermaßen anders aus. Vor die Notwendigkeit gestellt, neue Kommunikationswege und Interaktionsmöglichkeiten zu finden, machten wir aus der Not eine Tugend. Dies erfolgte etwa durch den systematischen Ausbau digitaler Kanäle; einen Ausbau der Kommunikationsmittel, der weit über die Durchführung von den mittlerweile so salonfähigen Online-Meetings hinausging. Von Webinaren und Online-Kursen über mannigfaltige Streaming-Angebote bis zu Remote-Integrationsverfahren konnten wir unsere digitalen Möglichkeiten erfolgreich erweitern und lernen, diese als bewusstes Service-Angebot zielorientiert zu nutzen. Heute sind wir so weit, dass wir von Einschulung bis zu Support nahezu sämtliche Prozesse rund um die SIMStation Kundenbetreuung online durchführen können.

Bisherige Strukturen und Abläufe konnten so online nicht nur kompensiert, sondern zudem verbessert und ausgeweitet werden. Die neuen digitalen Kanäle haben sich dabei als flexibler und kostengünstiger herausgestellt. Nicht zu vergessen: Auch ökologisch betrachtet bergen solche Formen der onlinebasierten Zusammenarbeit einen positiven Mehrwert (Stichwort: Flug-Emissionen). Eine Win-win-Situation. All dies war Grund genug für uns, dieses digitale Kommunikationsangebot konsequent weiter zu entwickeln und einen bereits langgehegten Wunsch in die Tat umzusetzen: nämlich den Launch der neuen SIMStation Website. Neben dem modernen Design und einem breiteren Informationsangebot stellt www.simstation.com seinen Besuchern eine mehrsprachige und intuitive Benutzeroberfläche bereit und birgt zudem durch eigene Kunden- und Distributoren-Bereiche vielfältige Interaktionsmöglichkeiten. Die Summe dieser ganzen neuen Ansätze stellt eine nicht mehr wegzudenkende funktionale Erweiterung von SIMStation dar: in Form der kommunikativ flexiblen All New SIMStation, die uns den ständigen Austausch mit all unseren Kunden, Partnern und Distributoren ermöglicht.

Neue Generation der Soft- und Hardware

Bei all dem bisher Gesagten haben wir euch eines aber noch vorenthalten. Das Prädikat „All New“ bezieht sich ebenso auf die SIMStation Produktlinien. Das glänzende Beispiel: die All New SIMStation Pro Gen2. Die neue Generation des mobilen AV-Systems für professionelle Recordings und videounterstützte Debriefings verkörpert alle Vorteile des Vorgängers und erweitert diese um ausgesuchte Hardware-Komponenten. Dadurch konnten wertvolle Funktionen wie Dante® Network Audio umgesetzt und universale Systemkompatibilität mit der SIMStation Enterprise erreicht werden. Gekoppelt mit dem für Herbst geplanten, völlig neuen User Interface der SIMStation Software stellt die SIMStation Pro Gen2 damit eine überzeugende AV-Systemlösung für Simulationen dar, deren Aufbau, Ablauf und Einsatz höchst flexibel und/oder mobil zu verlaufen haben. Auch dieser, der technische Innovationsprozess der All New SIMStation vollzieht sich dabei als ein dynamischer: Als Dialog zwischen unseren praxisorientierten Erfahrungen und Erkenntnissen, der intensiven Rücksprache mit den Anwendern und den daraus definierten technischen Konstruktions- und Anforderungszielen.

Die All New SIMStation offenbart sich demnach als komplexes Zusammenspiel vieler verschiedener Faktoren, die sich in einer dialogischen Wechselwirkung zueinander entfalten. Neue Umgebung trifft auf neue Umstände, neue Gelegenheiten entstehen aus neuen Strukturen. Überraschende Perspektiven folgen personellen Erweiterungen, reflektierte Erfahrungen führen zu neuen Erkenntnissen, technische Innovationen offenbaren neue Möglichkeiten. Damit holen wir auch den Anfang dieses Beitrags wieder ein: Innovation entsteht nicht im luftleeren Raum. Und sie betrifft viele Ebenen im Detail.

In den nächsten Blog-Beiträgen werden wir euch die verschiedenen Facetten dieses spannenden Prozesses noch genauer präsentieren. Das Schönste hierbei: Der Erzählstoff wird uns sicher nicht ausgehen! Denn Innovation ist eine Entwicklung, die nicht endet. Sie kann nur bestehen, wenn sie sich stets neu erfindet. Und eben das ist der dialogische Anspruch von SIMStation. Der Anspruch der All New SIMStation.

Weitere Blog-Artikel

https://cms.simstation.comSIMStation Office

Die All New SIMStation – Teil 1: der neue Unternehmenssitz

Definitiv, das Jahr 2020 war eine Herausforderung. Aber es gab uns auch die Möglichkeit, uns selbst neu zu denken. Eine augenscheinliche Verkörperung dieses Prozesses vollzog sich auf einer räumlichen Ebene: in Form des neuen SIMStation Hauptquartiers.

https://cms.simstation.com

Die All New SIMStation – Part 2: Die SIMStation Pro Gen2

Lust auf einen ersten Einblick in die nächste Generation unserer Produktlinien? Mit der SIMStation Pro Gen2 wurde das bewährte Konzept der SIMStation Pro weiterentwickelt und um zahlreiche Funktionen und Features erweitert.